Link zur Startseite

Jugendlandtag 2012

Jugendlandtag 2012 © Land Steiermark/Schütthofer/Referat Kommunikation
Jugendlandtag 2012
© Land Steiermark/Schütthofer/Referat Kommunikation

Am 30. November 2012 fand der Jugendlandtag im Landhaus statt!

Am 29. und 30. November waren die jungen Vertreterinnen und Vertreter eingeladen, ihre Anliegen im Landhaus in Graz zu diskutieren und abzustimmen. Am ersten Tag präsentierten die Jugendlichen die Ergebnisse aus den Regionaltreffen und verfassten anschließend die Thesen ihrer Themengruppe. Es freut sich eine Teilnehmerin: „Ich finde es gut, dass für uns die Themen und nicht Parteipolitik im Vordergrund gestanden sind.“
„Es war sehr anstrengend und es sind die besten Kompromisse dabei rausgekommen“ ergänzt ein Teilnehmer und beschreibt damit die langen und intensiven Diskussionen.

Die formulierten Thesen wurden am Freitag gemeinsam mit Landtagsabgeordneten und Vertreterinnen und Vertretern der Landesregierung mit folgenden Schwerpunkten diskutiert: Soziales, Klimaschutz, Politik gestalten und Lebensumfeld.
Eine Teilnehmerin merkt zur These: gesellschaftliche Anerkennung der Lehrberufe an: „Ich finde es toll als Bürokauffrau, dass auch Schülerinnen und Schüler sich um arbeitspolitische Themen, nämlich der Lehre bemühen“.

Aus den Thesen des Jugendlandtags 2012 wurden im Unterausschuss Jugendlandtag Anträge formuliert, bei den Landtagssitzungen am 02. Juli 2013, 03.06.2014 und 01.07.2014 eingebracht und einstimmig beschlossen! Alle Anträge, Berichte und Beschlüsse Externe Verknüpfung hier

Das vollständige Protokoll Externe Verknüpfung hier.

Externe Verknüpfung Alle Fotos gibt es hier!

Externe Verknüpfung Dokumentation Jugendlandtag 2012


jugendlandtag@beteiligung.st
0316/90370-110
www.facebook.com/JugendlandtagSteiermark


Veranstaltet von:
Externe Verknüpfung Land Steiermark, Ressort Bildung, Familie und Jugend
Externe Verknüpfung Landtag Steiermark