Mitmischen im Landhaus: Politikwerkstatt Spezial anlässlich der Steirischen KinderrechteWoche am 24.11.2023

Mitmischen im Landhaus © beteiligung.st
Mitmischen im Landhaus
© beteiligung.st

Mitmischen im Landhaus: Politikwerkstatt Spezial anlässlich der Steirischen KinderrechteWoche am 24.11.2023

Am 20. November wird weltweit der Internationale Tag der Kinderrechte begangen, an dem im Jahr 1989 die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet wurde. In der Steiermark wird dieses bedeutende Ereignis mit der Steirischen KinderrechteWoche gefeiert. Über einen Zeitraum von einer Woche setzen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf vielfältige Weise dafür ein, Kinderrechte hörbar, sichtbar und erlebbar zu machen. Ein Höhepunkt dieser Woche ist die Mitmischen Spezial Politikwerkstatt, die ganz und gar den Kinderrechten gewidmet ist: Während ihres Besuchs im Landhaus erfahren Schüler:innen der BafEP Graz mehr über Aufgaben und Funktion des Landtags und die Landespolitik. Beim Politiker:innen-Talk haben die Jugendlichen die Gelegenheit, Landtagsabgeordneten Fragen zu Politik und den Kinderrechten zu stellen.

 Die steirische KinderrechteWoche ist ein Projekt der steirischen Kinder- und Jugendanwaltschaft in Kooperation mit dem Menschenrechtsbeirat der Stadt Graz, dem Projekt „Kenne deine Rechte", beteiligung.st - der Fachstelle für Kinder-, Jugend- und Bürger:innenbeteiligung und dem Kinderbüro.

 

Informationen: anna.benedikt@beteiligung.st

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).