Link zur Startseite

Beteiligungswerkstatt

Die Beteiligungswerkstatt ermöglicht Jugendlichen, sich mit Themen und Angeboten in der Gemeinde auseinanderzusetzen, ihre Wünsche, Ideen und Anregungen einzubringen und diese im Austausch mit Verantwortlichen zu diskutieren und zu bearbeiten. Das weitere Vorgehen und die Mitarbeit der Jugendlichen werden durch konkrete Umsetzungspläne fixiert und gemeinsam mit Gemeindeverantwortlichen geplant.

In Feldbach trafen sich Gemeindeverantwortliche und interessierte Jugendliche zu einem konstruktiven Austausch. Die Mädchen und Burschen brachten vielseitige Ideen ein, wie etwa Tanzworkshops, Maßnahmen zur Förderung einer alternativen Musikszene, einen Veranstaltungskalender für Jugendprogramme und Vorschläge zur Imageförderung des Jugendzentrums. Die aufgekommenen Themen und Anregungen der Jugendlichen wurden vom Generationen- und Kulturausschussobmann in der Ausschusssitzung eingebracht. Mithilfe der Jugendarbeiterinnen werden die Ideen der Jugendlichen nun schrittweise umgesetzt.

Auch in Fehring beteiligten sich Jugendliche und GemeinderätInnen bei einer Beteiligungswerkstatt. Das wichtigste Thema für die Jugendlichen war die Etablierung eines eigenen Jugendtreffpunkts bzw. einer eigenen Jugendgruppe, die entsprechende jugendgerechte Veranstaltungen und Angebote mitorganisiert. Engagiert überlegten sich die Jugendlichen nicht nur, was sie gerne haben möchten, sondern auch, wie sie bei der Umsetzung unterstützen möchten. Nach der Vorstellung und Diskussion mit den VertreterInnen aus dem Gemeinderat konnte ein Termin vereinbart werden, an welchem die Ideen weiterbearbeitet werden. Ebenso wird ein Open-Air-Konzert am Fehringer Hauptplatz angedacht, bei dem sich die Jugendlichen aktiv einbringen möchten.

Bei der Beteiligungswerkstatt in Sinabelkirchen bildeten sich Arbeitsgruppen mit Jugendlichen und GemeindevertreterInnen, die sich der Umsetzung der Projektideen widmen.
Folgende Projekte sollen nun schrittweise realisiert werden: die Eröffnung eines Containers als neuer Sinabelkirchner Jugendtreffpunkt, die Errichtung einer mobilen Jugend-Schirmbar für Vereine zum Ausleihen und die Gestaltung bzw. Verwaltung einer jugendfreundlichen Facebookseite der Marktgemeinde.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).