Link zur Startseite

Landesregierung

Die Steiermärkische Landesregierung besteht aus 8 Regierungsmitgliedern, nämlich dem Externe Verknüpfung Landeshauptmann, dem Externe Verknüpfung Landeshauptmann-Stellvertreter sowie den Externe Verknüpfung 6 Landesräten und Landesrätinnen. Alle Regierungsmitglieder sind für bestimmte Bereiche (Ressorts) zuständig.

Die Mitglieder der Externe Verknüpfung Landesregierung werden von den Abgeordneten des Landtags Steiermark gewählt. Die Wahl findet bei der ersten Landtagssitzung in der neuen Legislaturperiode statt, nachdem die Abgeordneten angelobt sind und das Präsidium des Landtags gewählt ist, wird die Regierung gewählt. Abhängig von der Mandatszahl einer Partei, werden die Regierungssitze auf die Parteien aufgeteilt. Derzeit entfallen jeweils vier Sitze auf die ÖVP (inkluse Landeshauptmann) und die SPÖ.

Die Landesregierung handelt auf Basis der Geschäftsordnung der Steiermärkischen Landesregierung (GeOLR) und ist das oberste Organ der Externe Verknüpfung Exekutive. Die 8 Regierungsmitglieder handeln als „gemeinsames Organ". Deshalb sind ihre Beschlüsse einstimmig, in wöchentlichen Regierungssitzungen stimmen sie ihr Vorgehen ab bzw. finden einen Konsens. Kontrolliert werden sie in ihrer Arbeit vom Landtag.
In den einzelnen Ressorts verwalten die Regierungsmitglieder das Budget und Einrichtungen des Landes. Die Verwaltung unterstützt die Regierung bei der Umsetzung ihrer Aufgaben. Das Amt der Steiermärkischen Landesregierung hat 16 Abteilungen, die sich mit der Umsetzung verschiedenster Bereiche befassen.

Verwaltungsreform 2015
In der Landtagssitzung am 22.11.2011 wurde eine Verwaltungsreform beschlossen. Wirksam wird diese Reform mit der Landtagswahl am 31. Mai 2015 mit einigen wichtigen Änderungen:
• Abschaffung des Externe Verknüpfung Proporzes, was bedeutet, dass die Verteilung von Mandaten nicht mehr nach Stimmanteilen passiert,
• Verkleinerung der Landesregierung von 9 auf 8 Mitglieder,
• Verkleinerung des Landtags von 56 auf 48 Abgeordnete.
 

Landesregierung aktuell

Landeshauptmann
Hermann Schützenhöfer

Ressort: Gemeinden (ÖVP oder Namenslisten geführt), Organisation & Informationstechnik, Volkskultur und Zentrale Dienste

Landeshauptmann-Stellvertreter
Mag. Michael Schickhofer


Ressort: Finanzen, Beteiligungen, Gemeinden (SPÖ), Regionen und Sicherheit

Landesrat
Johann Seitinger

Ressort: Land- und Forstwirtschaft, Wohnbau, Wasser- und Ressourcenmanagement

Landesrat
Dr. Christian Buchmann


Ressort: Wirtschaft, Tourismus, Europa und Kultur

Landesrat
Mag. Christopher Drexler

Ressort: Gesundheit, Pflege, Wissenschaft und Personal

Landesrätin
Mag.a Doris Kampus


Ressort: Soziales, Arbeit und Integration
Landesrätin
Mag.a Ursula Lackner


Ressort: Bildung und Gesellschaft

Landesrat
Anton Lang


Ressort: Verkehr, Umwelt, erneuerbare Energien, Sport